fbpx
Cart empty
  • Slideshow Concept

    Ein Bisschen

    Geschichte

Geschichte

„Hallo an Alle, ich möchte beginnen, indem ich mich bedanke, bei denjenigen, die sich Zeit nehmen, um dies zu lesen, und vor allem, um das Konzept nachzuvollziehen!“

Mögen unsere Sportsaktivitäten einen positiven Einfluss auf die Natur haben

Mögen unsere Sportsaktivitäten einen positiven Einfluss auf die Natur haben

Ich bin immer sportlich aktiv gewesen, und ich liebe es, in der Natur Sport zu treiben. Diese Aktivitäten erlauben es mir, dieses Gefühl beizubehalten, so dass ich Teil von etwas Größerem bin, welches wir respektieren müssen. Eine schöne Möglichkeit, meine Füße fest auf dem Boden zu behalten! Ich habe es eine lange Zeit geliebt in diesem Spirit zu sein, während ich Hochleistungssport getrieben habe. Du wächst, Du entwickelst Dich, Du setzt Prioritäten für dein Leben (Kinder kriegen), die geben uns nach und nach eine neue Sicht auf uns selbst, auf das, was sich um uns herum befindet.

Mid-life crisis oder nicht, ich habe heute das Gefühl, dass ich mit einer Mission für zukünftige Generationen beauftragt wurde: „mögen unsere Aktivitäten eine minimale oder sogar positive Auswirkung auf der Natur – unserem Spielplatz – haben“.


1001 Ideen, um die Biodiversität zu retten

1001 Ideen, um die Biodiversität zu retten

Nachdem ich jahrelang den gesammelten Müll und Verpackungen in der Waschmaschine gefunden habe, habe ich mich Anfang 2016 getraut, die Idee auf Papier niederzulegen. Wahrgenommen zu werden, und als einer der ersten Gewinner des Wettbewerbs « 1001 idées pour sauver la biodiversité » (1001 Ideen um die Biodiversität zu retten), organisiert durch das Königliche Belgische Institut für Naturwissenschaften, gewählt zu werden, haben mir viel Vertrauen für dieses Projekt gegeben. Mit diesem Trumpf in der Hand hat sich das Projekt auf der ganzen Linie natürlich entwickelt.

Als ob sich alles wie bei Magie einrichten würde: Das menschliche Abenteuer vor allem!


Das Can-Guru Projekt

Das Can-Guru Projekt

Jeder Unternehmer träumt davon, Teil eines Projekts zu sein, das ihn begeistert, das ihm Flügel verleiht. Das Can-Guru Konzept ist genau Das. Es gibt neuen Atemzug und einen neuen Impuls, es ist besonders aufregend und energetisierend. Dem Can-Guru Team anzugehören fühlt sich an, als würde man von einer wohlwollenden Kraft getragen werden.

Natürlich streben wir nach Glück, aber viele verlieren sich selbst… in der ungezügelten Entfesselung der Kaufkraft, die die Wahrheit, im Hier und Jetzt, überstrahlt. Geld hat eine Farbe, ein Geruch und einen Sinn, der durch die Art und Weise bestimmt wird, wie wir es verdient haben. Lass uns glücklich und zufrieden sein mit dem Gewinn den wir Erzielen, und das Guten an diejenigen zurückgeben, die es an uns gegeben haben. Eine Erinnerung an die Achtsamkeit, ein Aspekt, der eine wichtige Rolle in meinem Leben eingenommen hat…


An Umweltsorganisationen gegebene Beiträge

An Umweltsorganisationen gegebene Beiträge

Daher wird ein großer Teil des Gewinns automatisch an Umweltsorganisationen weitergegeben. Und ich hoffe, dass ich das Glück schmecken kann, den ich durch den erwirtschafteten Gewinn aus diesem Konzept/Produkt ziele … und das ich anschließend so viel Personen wie möglich an diesem Genuss teilhaben lassen kann…


„Lasst uns die wohlwollenden Hüter unserer naturbelassenen Orte werden“

Lionel Van Eldom

Folgen Sie dem Trend

Cart empty

Vous tous, petits colibris,

La nature et nos enfants vous disent, à nouveau, MERCI !

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation de cookies afin d'améliorer votre expérience utilisateur.